Jaroslava Hofhanzlová

Jaroslava Hofhanzlová

Jaroslava Hofhanzlová
Další nápady od uživatele Jaroslava
Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835 Material: Lithyalinglas

Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835 Material: Lithyalinglas

Buquoyské sklárny,Jižní Čechy 1920-1930

Buquoyské sklárny,Jižní Čechy 1920-1930

Titel: Zuckerdose mit Deckel aus Hyalithglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1830

Titel: Zuckerdose mit Deckel aus Hyalithglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1830

Titel: Fußbecher aus Agatinglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835

Titel: Fußbecher aus Agatinglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835

Titel: Fußbecher aus Agatinglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835

Titel: Fußbecher aus Agatinglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835

Titel: Fußbecher aus Agatinglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835

Titel: Fußbecher aus Agatinglas Entstehung / Datierung: Manufaktur: Gräfliche Buquoy´sche Glashütte, Silberberg, um 1835

Flakóny z černého hyalitu zdobené zlatou malbou,Čechy,sklárny hraběte  Buquoye , 20.-30.léta 19.stol.

Flakóny z černého hyalitu zdobené zlatou malbou,Čechy,sklárny hraběte Buquoye , 20.-30.léta 19.stol.

Miniatur-Hyalithflakon, Buquoy'sche Hütte, Südböhmen, um 1825 rotes Hyalithglas, in Brauntönen marmoriert gebeizt, geschliffen, z. T. vergoldet; facettiert geschliffener Flakon, fünffach gezänkelte, vergoldete Mündung, vergoldeter, facettierter Stöpsel, gemalter Goldliniendekor; leicht bestoßen; H. 5 cm

Miniatur-Hyalithflakon, Buquoy'sche Hütte, Südböhmen, um 1825 rotes Hyalithglas, in Brauntönen marmoriert gebeizt, geschliffen, z. T. vergoldet; facettiert geschliffener Flakon, fünffach gezänkelte, vergoldete Mündung, vergoldeter, facettierter Stöpsel, gemalter Goldliniendekor; leicht bestoßen; H. 5 cm

Agatin Glasbecher Südböhmen, Buquoysche Glashütten Georgenthal oder Silberberg nach 1834, dickwandiges fliederfarbenes Agatinglas, Stand mit ausgekugeltem Abriss, reich geschliffen und vergoldet, floraler Dekor mit Blüten und Blättern, von der Herstellung schief, sonst guter unbeschädigter Zustand, H 13,5 cm. Quelle: Passauer Glasmuseum, Das böhmische Glas, Bd. II, S. 167 Nr. II.242.

Agatin Glasbecher Südböhmen, Buquoysche Glashütten Georgenthal oder Silberberg nach 1834, dickwandiges fliederfarbenes Agatinglas, Stand mit ausgekugeltem Abriss, reich geschliffen und vergoldet, floraler Dekor mit Blüten und Blättern, von der Herstellung schief, sonst guter unbeschädigter Zustand, H 13,5 cm. Quelle: Passauer Glasmuseum, Das böhmische Glas, Bd. II, S. 167 Nr. II.242.

Agatin-Flakon mit Stöpsel Südböhmen, Buquoy'sche Hütte, Georgenthal oder Silberberg, um 1835 Rosa bis hellblau marmoriertes Opalglas, mit kräftigem Hochschliff und Sternrosetten bzw. Bordüre in Matt- und Poliergold verziert. H. 9,5 cm

Agatin-Flakon mit Stöpsel Südböhmen, Buquoy'sche Hütte, Georgenthal oder Silberberg, um 1835 Rosa bis hellblau marmoriertes Opalglas, mit kräftigem Hochschliff und Sternrosetten bzw. Bordüre in Matt- und Poliergold verziert. H. 9,5 cm